Hochzeitsfilm Carina & Muharrem – München, Glonn

Heute wollen wir euch ein klein wenig über die Arbeit an dem Hochzeitsfilm für Carina & Muharrem erzählen.
Die beiden haben uns engagiert, damit wir sie an ihrem Hochzeitstag begleiten und ein cooles Hochzeitsvideo für sie erstellen.
Wir hoffen, euch mit diesem Text einen Einblick in unsere Arbeitsweise vermitteln zu können.

Als Hochzeitsfotograf war Felix Faller von Alinea Design mit an Bord und Ich brachte noch als Assistenten meinen Fotografenkollegen Peter Langenhahn mit.

Was haben die beiden bekommen?

Insgesamt haben die beiden 55 Minuten Filmmaterial bekommen. Verteilt auf 6 einzelne Filme, darunter die komplette Hochzeitszeremonie, den Hochzeitstanz, eine Gesangseinlage, etc. Außerdem gab es natürlich für die beiden einen Teaser und das Highlightvideo, das ihr hier sehen könnt. Nach der Zeremonie gab es einen Sektempfang. Diese Zeit haben wir genutzt, um liebe Grüße der Gäste für das Ehepaar zu filmen. Zum Teil haben diese es auch in den Hauptfilm geschafft, die restlichen gab es als Überraschung in einem eigenem Video.

Wenn sich Videograf und Fotograf kennen und bereits miteinander gearbeitet haben, ist das ein großer Vorteil für das Ehepaar.
– Foto & Video stehen sich nicht gegenseitig im Bild und ruinieren damit den Shot des anderen
– Gute Kommunikation zwischen den beiden Dienstleistern garantiert eine bessere Abdeckung des Tages

Hochzeitsfilm – Let’s go

Wir haben die beiden sehr früh zuhause in München besucht. Jetzt fragt ihr euch vielleicht, warum so früh?
Die Zeit während den letzten Vorbereitungen ist teilweise die einzige Zeit des Hochzeitstages, in der das Kamerateam die Möglichkeit hat, absolut frei Shots zu sammeln. Hier entstanden zum Beispiel die für das Video sehr wichtigen Aufnahmen der Eheringe, Die Schminkshots der Braut, sowie die Aufnahmen des Brautkleides, quasi das komplette Intro des Hochzeitsvideos.

Nächste Station: Gut Sonnenhausen Glonn.
Hier entstanden natürlich die Ankleideaufnahmen von Braut und Bräutigam. Außerdem gab es hier ein recht großes Hochzeitsfotoshooting mit dem Fotografen.

Hochzeitsfotoshooting ist nicht gleich Videoshooting?

Was macht jetzt so ein Hochzeitsvideograf während dem Fotoshooting? Was für einen Fotografen ideal ist, ist für den Filmer häufig ungeeignet.
Ein guter Clip hat eine Handlung und erzählt eine kurze Geschichte, z.B. Braut pflückt Blume und schenkt sie dem Blumenmädchen. Bei einem Fotoshooting währenddessen stehen Braut und Bräutigam meist still und halten z.B. einen statischen Kuss für 10 Minuten, bis der Fotograf das perfekte Foto hat. Natürlich die richtige Vorgehensweise für wunderschöne Hochzeitsbilder, in einem Video wirken solche Aufnahmen aber oft seltsam und deplaziert.
In vielen Hochzeitsvideos tauchen diese seltsamen statischen Shots natürlich trotzdem auf.
Bessere wäre es jedoch, sich auch seperat mit dem Hochzeitsvideografen Zeit zu nehmen, um ein paar wunderschöne, bewegte Aufnahmen zu machen, die im Hochzeitsvideo verwendet werden können. So wie es Muharrem und Carina gemacht haben.

Musik

Ein Hochzeitsfilm lebt natürlich nicht nur von schönen Bildern sondern auch von der Musik. Bereits im Vorgespräch haben wir uns einen ersten eindruck vom Musikgeschmack der beide machen können. Eine wirkliche Entscheidung kann aber erst nach der eigentlichen Hochzeit fallen, da man erst dann den Überblick über das vorhandene Bildmaterial hat und weiß, welche Musik am besten zu der Stimmung der Hochzeit passt. Hier wollten wir das tolle, sommerliche Feeling der Zeremonie aufgreifen und mit einem entsprechendem Musikstück weiter verstärken. Wir hatten etwas Glück und konnten eine Lizenz für „I’m Yours“ von Jason Mraz erstehen. Die Abspielzeit haben wir etwas verlängert, um den Originalton der Zeremonie sanft zu untermalen.

Farbigkeit

Auch beim Colorgrading haben wir versucht uns an der leichten, sonnigen Stimmung des gesamten Projektes zu orientieren – dementsprechend entschieden wir uns für einen leicht pastelligen Look mit niedrigem Kontrast in den dunklen Tönen.

Schnitt

Wie in unseren Hochzeitsvideos üblich, haben wir auch diesmal den Schnitt sehr genau auf die Musik angepasst. So hoffen wir eine Verschmelzung der visuellen und der Audio-Ebene zu erreichen. Oder auf Deutsch: Wenn im Lied etwas passiert spiegelt sich das auch im Bildmaterial wieder. Dies ist zwar sehr aufwändig, aber für einen hochwertigen Hochzeitsfilm absolut unumgänglich.

Wie Ihr seht, steckt in so einem Hochzeitsvideo sehr viel mehr Arbeit, als man vielleicht auf den ersten Blick ahnen mag. Wenn man jedoch bedenkt, dass dieses Video eine nie verblassende wunderschöne Erinnerung an den schönsten Tag im Leben zweier Menschen darstellt, ist es dies, und noch viel mehr, wert.

Wenn Ihr noch etwas mehr sehen wollt, schaut euch doch noch einen Hochzeitsfilm an. LINK
Solltet Ihr euch eher für Hochzeitsfotografie interessieren, klickt hier.

LEAVE A REPLY

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.